• Derbysieg gegen Lemförde

Derbysieg gegen Lemförde

Vor über 200 Zuschauern, die sich gut an die Hygieneregeln gehalten haben, gewann unser Team das Derby gegen den TUS Lemförde mit 1 : 0.

Bereits in der 11. Minute gelang Anass Saadan nach schönem Paß von Nico Winkelmann der entscheidende Treffer. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Höhepunkten. Das Spiel nahm Fahrt auf, als der Schiedsrichter einen Spieler vom TUS Lemförde mit gelb/rot des Feldes verwies.

In der zweiten Hälfte hatte Diepholz natürlich mehr Platz, nutzte jedoch die Konterchancen nicht aus. Lemförde bot nun trotz Unterzahl ein gutes Spiel und drückte auf den Ausgleich. Mit Glück und einem guten Torwart Cederick Heuer konnte der Derbysieg über die Zeit gerettet werden.  

Links

Hier finden Sie einige Direktlinks zu Partnern:
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.