• Heimsieg gegen Heiligenfelde

Heimsieg gegen Heiligenfelde

Die SG Diepholz besiegte den SV Heiligenfelde mit 2 : 0 durch Tore von Finn Heemann (Bild) und Niko Senkler.

Mit einer kämpferisch erstklassigen Leistung konnte der erste Sieg der Saison eingefahren werden. Über die gesamte Spieldauer konnte sich der Gast aus Heiligenfelde keine klare Torchance erspielen, so dass der Sieg absolut verdient ist.

Die Tore erzielten Finn Heemann in der 44. Minute nach einem Pfostenkopfball von Halil Akbas und Niko Senkler in der 85. Minute nach Vorlage von Till Schulze.

Nun heißt es an die gezeigte Leistung anzuknüpfen und vielleicht nächste Woche eine Überraschung beim Tabellenzweiten SC Twistringen zu schaffen.


 

Links

Hier finden Sie einige Direktlinks zu Partnern:
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.