Rückschlag gegen Hoya

    Die SG Diepholz verlor ihr Heimspiel gegen die SG Hoy nach einer 2 : 1 Führung noch mit 2 : 4.

    Bereits in der Anfangsphase ging der Gast aus Hoya in Führung. Die Heimelf kämpfte sich erst langsam in das Spiel und wurde kurz vor der Halbzeit belohnt. Nils Raskopp wurde im Strafraum gefoult, den fälligen Elfer verwandelte Daniel Lembcke.

    Links

    Hier finden Sie einige Direktlinks zu Partnern:
     
     
     
     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.